andrologen

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sind die Menschen am meisten Angst drei Dinge: Impotenz (erektile Dysfunktion), Prostatakrebs und Herzinfarkt.

Aber selbst wenn ein Mann völlig gesund fühlt, in regelmäßigen Abständen Blut empfohlen, Urin und Andrologen Besuch. Krankheiten wie Krebs oder Harnwegsinfektion kann für eine lange Zeit zu entwickeln, ohne irgendwelche Beschwerden zu verursachen oder eine allgemeine unspezifische Symptome wie Müdigkeit oder Schwäche manifestieren.

Wir müssen bedenken, dass, je nach Alter des Risikos für bestimmte Krankheiten zu entwickeln verändert, so dass die dispensary Inspektionsprogramm getrennt für die verschiedenen Altersgruppen erstellt: 20 bis 40 Jahren, von 40 bis 60 Jahren und für Männer über 60. Mit nur wenigen Tagen im Jahr unter Ihre Gesundheit, können Sie es für viele Jahre halten, und die Signale der Not ignorieren können für immer verloren sein.

Männer können mit seiner Andrologen arbeiten nach europäischen Standards in der Klinik untersucht werden. Der Hauptvorteil einer solchen Klinik ist ein individueller Ansatz bei der Behandlung eines jeden Patienten und einem eigenen Service-Konzept.

andrologie

Für die Diagnose muss mit dem Auftreten von heikle Probleme qualitative Befragung sein. Es macht keinen Sinn, die Symptome zu behandeln, nicht die wahre Ursache zu identifizieren.
Diagnostische Maßnahmen sollten nicht nur Laboruntersuchungen des Urins und Ultraschall mit Doppler Genitalien, spezielle Tests und Beratung Spezialisten gehören.

Wenn Hormonstörungen Patientenbefragungen Endokrinologe, mit begleitender Herzpathologie – ein Kardiologe. Nur auf diese Weise können zusammenarbeiten , um die Krankheit zu überwinden.

Nicht über die Notwendigkeit vergessen, den Ultraschall der Prostata und Samenblasen zu studieren. Es ist in der Diagnose komplexer Krankheiten wie Krebs der Prostata, Prostatitis, Potenzprobleme , Unfruchtbarkeit bei Männern, und andere.

Bei der Diagnose von Varikozele neben der körperlichen Untersuchung wird eine entscheidende Rolle durch Ultraschall mit Doppler Skrotum gespielt, Valsalvamanöver halten. Eine solche Studie den Blutfluss in den venösen Gefäßen des Hodensacks , sowie herauszufinden, zu prüfen, ob an der Stelle der Zerstörung retrograden Fluss (abnorme, ausgenommen Natur) gebildet, und die Hauptfrage beantworten – ob die Krankheit vorhanden ist oder nicht.

Eine wichtige Studie für Männer ist eine detaillierte Untersuchung des Hormonprofil – hormonelle Regulation der Fortpflanzungsfunktion.

Und natürlich sollten wir nicht vergessen, dass alle Diagnoseereignisse von großer präventiven Wert sind. Es genügt, alle zwei Jahre und durchlaufen regelmäßige ärztliche Kontrolle Andrologen Prüfung zu besuchen, um sich von einem solchen ernsten Problemen zu schützen, wie benigne Prostatahyperplasie und Prostatakrebs, erektile Dysfunktion (Impotenz) und Unfruchtbarkeit.